AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Puzzlepoint.cz s.r.o.

Husovo náměstí 50

Klatovy III, 339 01

Mob.: +420 720 579 325
Tel.: +420 376 383 611
Email: shops@retailys.com

: CZ03252175

I. Geltungsbereich

Das Shoppingportal wird von Puzzlepoint.cz s.r.o. , der unter der Handelsmarke fantasypoint.de auftritt, unterhalten. Der Vertrag kommt mit dem jeweiligen Händler (im nachfolgenden "Verkäufer" genannt) zustande. Diesem Vertrag liegen die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende Regelungen vor oder bei Vertragsabschluss bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

II. Vertragspreis und Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise inklusive aller Steuern und verstehen sich gegebenenfalls zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühren, wie im Bestellvorgang ersichtlich. Es gelten die Preise vom Tage der Bestellung.

III. Vertragsabschluss

Die Bestellung des Käufers erfolgt entweder über das im Internet bereitgestellte Bestellformular, über eine E-Mail des Käufers oder telefonisch beim jeweiligen Verkäufer.

Der Verkäufer garantiert nicht die augenblickliche Verfügbarkeit von allen Waren. Die Warenverfügbarkeit wird sofort aufgrund der Bestellung bestätigt.

Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung jetzt absenden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung des Käufers durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt der Bestellung annimmt. Der Käufer verpflicht sich zur Warenabnahme und zur ihren Zahlung.

IV. Lieferung

Der Käufer erfährt den genauen Liefertermin immer möglichst kurz (meistens während eines Tages) nach der Sendung der Bestellung dem Verkäufer. Solange die Ware auf Lager ist, ist der Liefertermin 3 Tage nach der Sendung der Bestellung, ansonst bewegt es sich zwischen 7 und 14 Tage.

Die Ware wird dem Kunden in der unverletzten Verpackung abgesendet. In der Sendung wird der Lieferschein, der die Rolle der Reklamations- und Steuernachweisung spielt, beigelegt.

V. Fälligkeit und Zahlung

Der Käufer hat zwei Möglichkeiten der Zahlung: per Nachname oder per Banküberweisung. Bei der Wahl der Zahlung per Banküberweisung verläuft nach der Sendung der Bestellung die zusätzliche Überprüfung der Warenverfügbarkeit vom Verkäufer und nachfolgend wird dem Käufer das Email mit den notwendigen Informationen für die Ausführung der Zahlung (Kontonummer, Beitrag, wandelbares Symbol) abgesendet. Die Ware kann nach der Beitraggutschrift des Verkäuferkontos ausgeliefert werden.

Bei Nichtabholung von bestellter Ware ist der Verkäufer berechtigt, dem Käufer eine angemessene Frist zur Abholung zu setzen. Nach erfolglosem verstreichen der Frist kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Dasselbe gilt, wenn die bestellte Ware unter der vom Käufer angegebenen Anschrift nicht zugestellt werden kann.

VI. Garantiebedingungen und Reklamation

Die Garantie für die im Shoppingportal fantasypoint.de gekauften Waren wird nach den gültigen Gesetzen gerichtet. Die Standardgarantiezeit ist 24 Monate. Die Garantie bezieht sich auf alle Fehler, die ordentliche Nutzung der Ware beschränken. Aber die Garantie bezieht sich nicht auf die Abnutzung, die durch gewöhnliche Nutzung verursacht wird.

Bei der Reklamation schreibt der Käufer das Email mit den Einzelheiten der Reklamation auf shops@retailys.com. Während zwei Tages antwortet der Verkäufer dem Käufer entweder per E-Mail oder telefonisch und er erkundigt ihn bezüglich des nächsten Verlaufs der Reklamation.

VII. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

VIII. Rücktritt vom Vertrag

Der Käufer - Verbraucher hat das Recht, die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware gemäß § 1829 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 89/2012 Slg. BGB zurückzugeben. Der Rücktritt vom Kaufvertrag ist dem Verkäufer innerhalb der oben genannten Frist zuzusenden. Im Rahmen des Rücktritts vom Vertrag wird der Käufer dem Verkäufer im Idealfall mindestens die Bestellnummer, das Kaufdatum und die Bankkontonummer für die Rückerstattung mitteilen. Wenn sie keine Bankkontonummer angeben, werden sie auf das Bankkonto zurückerstattet, von dem aus die Zahlung erfolgte

Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag gemäß dem vorstehenden Absatz wird der Verkäufer die vom Käufer erhaltenen Beträge zurückerstatten (mit Ausnahme des Betrags der zusätzlichen Kosten, die mit der Lieferung der Waren in der vom Käufer gewählten Weise verbunden sind, die nicht die billigste war) Art der Lieferung der vom Verkäufer angebotenen Ware) innerhalb von 14 Tagen nach Rücktritt vom Vertrag. des Käufers. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, die erhaltenen Beträge an den Käufer zurückzugeben, bevor er die Ware an den Käufer zurücksendet oder den ordnungsgemäßen Versand der Ware nachweist.

Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag muss der Käufer dem Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach dem ordnungsgemäßen Rücktritt vom Vertrag alles ausstellen, was er im Rahmen des Vertrages erhalten hat. Ist dies nicht möglich, hat der Verkäufer zu berücksichtigen, was nicht mehr ausgestellt werden kann. Für den Fall, dass die zurückgesandte Ware unvollständig oder beschädigt ist, kann der Verkäufer von seinem Recht auf Schadensersatz Gebrauch machen und seinen Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises aufrechnen. In diesem Fall ist der Verkäufer verpflichtet, den entstandenen Schaden nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen nachzuweisen.

IX. Schlussbestimmungen

Diese Geschäftsbedingungen sind gültig für alle Kaufverträge zwischen Verkäufer und Käufer. Der Lieferant vorbehaltet sich das Recht die Geschäftbedingungen zu ändern. Die geänderten Bedingungen erklärt der Verkäufer mit einer geeigneten Weise im Shoppingportal www.fantasypoint.de mindestens 1 Monat vor der Wirksamkeit der neuen Geschäftsbedingungen. Die alten Bedingungen werden archivieren.

Datenschutz- und außergerichtliche Vergleichsinformationen (DSGVO)

Betreiber der Website fantasypoint.de ist nach Absenden des Bestellformulars die Firma Puzzlepoint.cz s.r.o. (Reg. Nr .: CZ03252175) (im Folgenden als Administrator bezeichnet) in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 101/2000 Slg. zu verarbeiten und zu verwalten. und gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 personenbezogene Daten zum Zwecke der Speicherung des Vor- und Nachnamens zur Verfügung gestellt hat, E-Mail-Adresse und Telefonnummer auf der Website fantasypoint.de. Die Grundgültigkeitsdauer und die damit verbundene Bearbeitungszeit der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten beträgt 10 Jahre ab Übermittlung der personenbezogenen Daten. Sie können diesen Zeitraum jederzeit verkürzen oder verlängern.

Ich verstehe, dass ich das Recht habe, dem Administrator persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen.

  1. Um auf persönliche Informationen zuzugreifen.
  2. Um ungenaue oder falsche personenbezogene Daten zu korrigieren.
  3. Erklären, falls der Verdacht besteht, dass die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten den Schutz meines persönlichen und privaten Lebens verletzt oder dass personenbezogene Daten unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet werden.
  4. Wiedergutmachung verlangen, insbesondere durch Einstellung der Bearbeitung, Berichtigung, Ergänzung oder Entfernung personenbezogener Daten.
  5. Wenden Sie sich an das Datenschutzbüro.
  6. Zum Löschen personenbezogener Daten, wenn personenbezogene Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie gesammelt oder auf andere Weise verarbeitet wurden, oder wenn festgestellt wird, dass sie illegal verarbeitet wurden.
  7. Für Datenübertragbarkeit.
  8. Das Widerspruchsrecht, nach dessen Ablauf die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten eingestellt wird, es sei denn, es wurde nachgewiesen, dass schwerwiegende berechtigte Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die die Interessen oder Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, insbesondere wenn der Anspruch besteht durchsetzbar.

Adresse für Beschwerden

Puzzlepoint.cz s.r.o.
Husovo náměstí 50
339 01 Klatovy
okr. Klatovy
IČO: CZ03252175

 

 

English version

I. Scope of validity

The Internet shop is carried on by Puzzlepoint.cz Ltd. who represents the trade name fantasypoint.de. The contract is signed between the businessman (further called the Supplier) and the Customer. This contract is subjected to these Terms and Conditions of Sale. Other arranged rules before or during the conclusion of contract need to be in the written form.

II. Purchase price and transport costs

All prices are final prices including taxes but you should take into account that it is necessary to pay for transportation of good or in case of COD (cash on delivery) you should make this extra payment. We consider the prices from the day of order to be valid.

III. The conclusion of contract

It is possible to make an order either by means of prepared sheet, via e-mail or over the phone at the Supplier. The Supplier does not guarantee immediate availability of all goods. The availability of a specific good will be confirmed immediately after your order has been accepted.

IV. Delivery

You should know the exact term of delivery as soon as possible (generally during one day) after your order has been accepted. If the product is available, the term of delivery is 3 days after your order has been accepted otherwise it is said to be between 7 and 14 days.

The product is delivered in a safe packet. There has to be enclosed a bill of deliver in the package which plays the role of a letter of dispute and a tax certificate.

V. Maturity and payment

You as a Consumer have two possibilities how to pay for your order: either payment on delivery or by bank transfer. In case of the payment by bank transfer the process is following: after your order has been accepted, the Supplier has to check the availability of the product and then he sends you an e-mail containing the necessary information for making payment (such as the account number, the exact amount or the variable symbol). The product can be delivered after the receipt of payment by the Supplier.

VI. Conditions of guarantee and sales returns

The guarantee for goods that have been bought in the internet shop complies with valid laws. The standard term of guarantee is 24 months. The guarantee applies to all defects which do not enable the usual using of the good. But the guarantee does not refer to wear and tear.

If you decide to claim the goods, you should write an e-mail containing details of your sales returns to shops@retailys.com. The Supplier gives you an answer either via e-mail or over the phone during two days and he informs you about the following process of your sales returns.

VII. Retention of title

Ownership of the goods shall not pass to you until the Supplier has received in full (in cash or cleared funds) all sums due to it in respect of the goods, and all other sums which are, or which become due to the Supplier from you on any account.

VIII. Withdrawal from the contract

The Buyer - Consumer has the right to return the goods without giving any reason within 14 days of receipt of the goods pursuant to Section 1829 (1) of Act No. 89/2012 Coll., Civil Code. Withdrawal from the Purchase Agreement must be sent to the Seller within the period specified above. As part of the withdrawal from the contract, the Buyer will ideally notify the Seller of at least the order number, the date of purchase and the bank account number for the refund. If they do not provide a bank account number, they will be refunded to the bank account from which the payment was made

In case of withdrawal from the contract under the previous paragraph, the Seller will return the funds received from the Buyer (except for the amount of additional costs associated with the delivery of the goods in the manner chosen by the Buyer, which was not the cheapest way of delivering the goods offered by the Seller) within 14 days of withdrawal from the contract. of the Buyer. The Seller shall not be obliged to return the received funds to the Buyer before returning the goods to the Buyer or proving that the goods have been shipped properly.

In the event of withdrawal from the contract, the buyer must, within 14 days of the proper withdrawal from the contract, issue to the Seller all that he has obtained under the contract. If this is not possible, it must provide the Seller with consideration for what can no longer be issued. In the event that the returned goods are incomplete or damaged, the Seller may exercise the right to damages and set off its claim for the refund of the purchase price. In such a case, the Seller is obliged to prove the damage incurred in accordance with the relevant legal regulations.

IX. Final provisions

These Terms and Conditions of Sale are valid for all contracts of purchase between the Suppliers and the Consumers. The Supplier retains the right to change these Terms and Conditions of Sale. The Supplier publishes the changed Terms and Conditions of Sale in the appropriate manner in the internet shop www.fantasypoint.de at least 1 month before the force of new Terms and Conditions of Sale. The older Terms and Conditions of Sale will be archived.

Privacy and out-of-court settlement information (GDPR)

After submitting the order form, the operator of the website fantasypoint.de will be the company Puzzlepoint.cz s.r.o. (Reg. No .: CZ03252175) (hereinafter referred to as the Administrator) to process and administer in accordance with the Personal Data Protection Act 101/2000 Coll. and in accordance with the General Data Protection Regulation (EU) 2016/679, provided personal data for the purpose of storing the first and last name, email address and telephone number within the puzzle-prodej.cz website. The basic period of validity and the associated processing time of the personal data provided is 10 years from the submission of personal data. You may shorten or prolong this period at any time.

I understand that I have the right to by providing personal information to the Administrator:

  1. To access personal information.
  2. To correct inaccurate or false personal information.
  3. Explaining in case of suspicion that the processing of my personal data violates the protection of my personal and private life or that personal data is being processed in violation of the law.
  4. Require redress, in particular by stopping the handling, correction, addition or removal of personal data.
  5. Contact the Privacy Office.
  6. To delete personal data, if personal information is no longer needed for the purposes for which it was collected or otherwise processed, or if it is found to have been processed illegally.
  7. For data portability.
  8. The right to object, after which the processing of my personal data is terminated, unless it is proved that there are serious legitimate grounds for processing that outweigh the interests or rights and freedoms of the data subject, in particular if the claim is enforceable.

 

Address for complaints

Puzzlepoint.cz s.r.o.
Husovo náměstí 50
339 01 Klatovy
okr. Klatovy
IČO: CZ03252175